Stand der Dinge (und Chilisoße)

HKP047

Themen
Neue Rubrik “Phantomspeise”; Sonderaktionen für Folge 50?; Hobbykoch auf ADN; foodsharing.de; podcastideen.tumblr.com; Gastauftritt in Hitmist-Germany; Podwichtelfolge mit Buhmuckel und Viermalbe; Danke für´s flattrn; Amazon-Wunschliste

Zutaten

  • 1 TL Meersalz
  • 250 ml Wasser
  • 50 ml Essig
  • 150 g Zucker
  • 4 fein gehackte [glossary slug=’Knoblauch’]Knoblauchzehen[/glossary]
  • 3 fein gehackte Chilischoten
  • 2 EL Speisestärke

Zubereitung

  1. Alle Zutaten (außer Speisestärke) in einem Topf zusammengeben und unter ständigem rühren 10 Minuten auf mittlerer Hitze  erwärmen.
  2. Speisestärke in 4 EL Wasser verrühren und in den Topf geben. Auf großer Hitze aufkochen und zwei bis drei Minuten kochen lassen. Weiter rühren.
  3. Die fertige Soße in ein Glas oder eine Flasche abfüllen und abkühlen lassen. Mindestens zwei Tage im Kühlschrank lagern.

 


7 Kommentare

  1. Pingback: Hobbykoch Podcast » Wan Tan

  2. Pingback: Hobbykoch Podcast » Chilisoße II

  3. Pingback: Hobbykoch Podcast » Kuchen fürs Volk

  4. Das ist eine spannende Frage! Das werde ich versuchen, herauszufinden!

  5. Hallo Marielle,
    vielen Dank für das Lob und die Vorschläge!
    Die nächste Phantomspeise wird es schon in Folge 50 geben.
    Herzliche Grüße,
    Kai

  6. Hey Kai,
    Die Idee mit der Phantomspeise finde ich prima! Ich bin sehr gespannt, was da noch alles zustande kommt, vor allem bei der irdischen Interpretation extraterrestrischer oder fantastischer Speisen. Spontan muss ich da an Quatemberkinder/Vrenelis Gärtli (meine Lieblingsbücher) und Harry Potter (lese ich gerade) denken.
    Deinen Einstieg in diese neue Rubrik fand ich jedenfalls gelungen! Und ganz allgemeines Lob: Ich mag Deinen Podcast :)

    LG, marielle

  7. Hallo Kai,
    als ich die Vorstellung der Phantomspeise hörte, mußte ich unwillkürlich an den Marie Antoinette zugeschriebenen Spruch “Sollen sie doch Kuchen essen!” denken – und sofort danach: “Wie waren die Kuchen eigentlich damals?”
    Vielleicht kannst Du diese Frage ergründen?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.