Lammcurry

lamm

Zutaten

  • 1 Kg Lammfleisch, gewürfelt, aus der Keule
  • 2-3 EL Butterschmalz (Ghee) – selbst herstellen (HKP004 Butter)
  • 3 Stück Sternanis
  • 1 Stange Zimt
  • 1/2 TL frischer/getrockneter Kurkuma
  • 5-20 schwarze Pfefferkörner
  • 1 EL Koriandersamen
  • 1 EL Senfsaat
  • 1/2 EL Bockshornkleesamen
  • 1 EL Kreuzkümmel
  • 1/2 EL Kardamom
  • 1-2 ganze Chilischoten (frisch oder getrocknet)
  • 4-5 große gelbe Zwiebeln
  • 100g Tomatenmark
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer
  • 3-4 Knoblauchzehen

Zubereitung

  1. Den Butterschmalz bei kleiner Hitze schmelzen, sämtliche Gewürze zugeben und einige Minuten erwärmen.
  2. Zwiebeln schälen und grob zerkleinern, zu den Gewürzen und der Butter geben. Eine Stunde bei kleiner Hitze garen lassen.
  3. Tomatenmark und Ingwer und Knoblauch zugeben. Eine weitere Stunde bei kleiner Hitze garen.
  4. Soße durch ein Sieb streichen, Fleisch eine Stunde (oder länger) auf kleiner Hitze in der Soße gar ziehen.
  5. Das fertige Curry mit gekochtem Reis (garzeit: 20 min) servieren.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.