Ice Cream Sandwich

sandwich

In der heutigen Folge gibt es das längst fällige Sandwich für Hitmist Germany. Ein amerikanisches Rezept für ein Ice Cream Sandwich, mittelprächtig übersetzt und frei interpretiert. Mit Viermalbe habe ich ja neulich ein neues Podcastprojekt gestartet: Trick17, ein Podcast über Lifehacks.

Sandwich_Banner_small

Zutaten (für 2 Sandwiches)

  • 30 ml Wasser
  • 30 ml Milch
  • 40g Zucker
  • 1 EL Vanilleextrakt (oder Vanillezucker)
  • 50g Butter
  • 1 gestrichener TL Weinsteinbackpulver
  • 90g Mehl
  • 5 blaue Minzbonbons
  • 5 Katzenzungen
  • 6 Kugeln Vanille-Rote-Grütze-Eis

Zubereitung

  1. Alle Zutaten bis auf das Mehl miteinander vermischen, bis eine gleichmäßige Masse entsteht.
  2. Mehl zugeben und wieder gleichmäßig vermischen.
  3. Teig einige Minuten ruhen lassen, das Waffeleisen vorwärmen.
  4. Waffel backen, dann auf einem Rost auskühlen lassen.
  5. Die Bonbons in einem stabilen Kunststoffbeutel zertrümmern.
  6. Katzenzungen und blaue Bonbonbrösel auf die Waffel geben. Dann Eis darauf geben und mit einer zweiten Waffel abschließen.

blaue_broesel

schicht1

schicht2

4 Kommentare

  1. Wow, ich bin begeistert. Vielen lieben Dank für dieses abgedrehte Sandwich. Endlich habe ich einen Grund, Buhmuckl davon zu überzeugen, dass wir ein Waffeleisen brauchen. Wir werden uns von der Qualität des Rezeptes natürlich selbst in einer Hitmist-Folge ein Bild machen. Das kann ja nur besser werden, als das andere Rezept, für das wir Katzenzungen brauchten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.