Ketchup aus Pilzen

Pilzketchup

In dieser Folge probiere ich ein Ketchuprezept aus. Überraschenderweise enthält diese Soße aber keine Spur von Tomate vor dem Siegeszug der roten Soße wurde Ketchup im englischsprachigen Raum nämlich mit Pilzen hergestellt.

 

Zutaten:

  • 750g braune Champignons
  • 4 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 1/2 EL Salz
  • 300 ml Apfelessig
  • 200 ml Wasser
  • 100g Sherryessig
  • 3 Lorbeerblätter
  • 10 Pfefferkörner
  • 10 Pimentkörner
  • 4 Stück Macisblüte

Zubereitung:

  1. Pilze putzen, in kleine Stücke schneiden und mit Salz bestreuen. Abgedeckt 24h ziehen lassen und gelegentlich umrühren.
  2. Mit den übrigen Zutaten pürieren.
  3. Für eine Stunde bei kleiner bis mittlerer Hitze köcheln lassen und häufig umrühren.
  4. Nochmals pürieren und durch ein Sieb streichen.
  5. In einer Flasche abfüllen und abkühlen lassen.

 

Zutaten

gesalzene Pilzstücke

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.