Katerküche

Passend zum Neujahrstag teste ich Rezepte, mit denen man einen Kater kurieren können soll. Dafür habe ich seit einiger Zeit schon ein lustiges Büchlein herumliegen. Ich werde ein Rezept für die schlimmste und die zweitschlimmste Ausprägung von Kater testen.
Wenn Ihr Silvester gefeiert habt, wie man es feiern sollte, habt ihr jetzt einen gehörigen Schädel. Dafür gibt es eine medizinische Erklärung und recht wirksame Gegenmittel.

Außerdem gibt es neue Möglichkeiten, diesen Podcast zu unterstützen. Und, falls Du fragst: Ja, ich brauche Geld.

Zutaten (Antikaterelixier): Karotten, Äpfel, Ingwer
Zubereitung: Entsaften

Zutaten (Sandwich): Toast, Fischstäbchen, Majo, Erbsen, [glossary slug=’Knoblauch’]Knofel[/glossary]
Zubereitung: Pffft. Hör Dir den Podcast an.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.