Geburtstagstorte

Kuchen
Für Vicky habe ich eine Geburtstagstorte gemacht. Diese bestand aus drei Elementen: Einem Kuchen, Buttercreme und Fondant. Aus Zeitmangel habe ich Podcast und Fotodoku nach dem Anfang eingestellt. Das Ergebnis ist aber wirklich super geworden und zur Nachahmung empfohlen!

Zutaten (Spongecake):

  • 10 Eier
  • 350g Zucker
  • 250g Mehl
  • 85g Speisestärke
  • Mark einer Vanilleschote, Vanillezucker oder Vanilleextrakt
  • 2 TL Backpulver

Zubereitung (Spongecake)

  1. Ofen auf 190°C vorheizen.
  2. Eier, Vanille und Zucker schlagen, bis eine schaumige, fast weißliche Masse entsteht.
  3. Die übrigen Zutaten auf die Masse sieben und gründlich unterheben.
  4. Den Teig in eine ausgefettete oder mit Backpapier ausgelegte Form geben und 20 Minuten backen. Mit einem Holzstäbchen testen, ob der Teig durchgebacken ist.

Backform
Zutaten (Buttercreme)

  • 250 ml Milch
  • 250g Butter
  • 250g Zucker
  • Vanilleextrakt oder eine ausgeschabte Vanilleschote
  • 5 EL Mehl

Zubereitung (Buttercreme)

  1. Milch und Vanilleschote aufkochen, Mehl zugeben und kräftig rühren, bis eine feste Paste entsteht.
  2. Zucker und Buter mixen, bis eine weiße, schaumige Masse entsteht und der Zucker sich aufgelöst hat.
  3. Butter und Milchmehlmischung zuzammenmixen, bis beides verbunden ist.

Zutaten (Fondant)

  • 300g Marshmallows
  • 500g Puderzucker
  • 2EL Wasser
  • optional: Speisefarbe

Zubereitung (Fondant)

  1. Wasser und Marshamallows über Wasserbad oder in der Mikrowelle (vorsichtig!) schmelzen.
  2. Mit dem gesiebten Puderzucker nach und nach verkneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht.
  3. Optional: Mit Speisefarben einfärben und gründlich verkneten.

Angeblich soll festes Fett auf Arbeitsfläche und Händen die sehr klebrige Angelegenheit etwas erträglicher machen. Der Aufwand ist im Verhältnis zu gekauftem Fondant extrem groß und für eine Tortenhaube aus nahezu reinem Zucker werde ich wohl nicht noch einmal so viel Arbeit investieren.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.