Pommes mit Buletten

HKP126

Heute habe ich mit Vicky Pommes selbst gemacht. Dazu gibt es Buletten.

Zutaten (Pommes)

  • Kartoffeln
  • Pflanzenöl
  • Salz
  1. Kartoffeln schälen und in Stifte schneiden (die Dicke könnt ihr frei wählen, solltet aber bei einer Stärke bleiben.)
  2. Kartoffelstifte gründlich abwaschen, dann ebenso gründlich abtrocknen.
  3. Öl in einem schmalen, möglichst hohen Topf auf ca 160°C erhitzen. Die Kartoffelstifte hineingeben und garen, bis die Oberfläche hell und leicht porös ist. Dann mit einer Schaumkelle herausnehmen.
  4. Das Öl auf ca. 180°C. Die Kartoffelstifte erneut ins Öl geben und frittieren, bis sie die gewünschte Bräunung erreicht haben. Herausnehmen und salzen.

Buletten

  • 500g Hackfleisch, gemischt
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1-2 TL Senf
  • 1-2 TL Salz
  • Pfeffer nach Geschmack
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 Brötchen, in Wasser (oder Milch) eingeweicht.
  • optional: gehackte Petersilie
  • optional: 1 Zwiebel gewürfelt
  • Öl zum Braten
  1. Zutaten gründlich vermengen und gleich große Kugeln formen.
  2. In Öl von allen Seiten anbraten.

Kommentare sind geschlossen.