Gebeizter Lachs

HKP134

Heute probiere ich aus, ein Stück Lachs zu beizen.

Zutaten

  • 1 Stück frisches Lachsfilet mit Haut
  • 3 EL grobes Meersalz
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL weißer Pfeffer
  • 1 EL rote Beeren
  • 1-2 Bund Dill
  • Zitronenschale

Zubereitung

  1. Sämtliche Zutaten gründlich vermengen und auf dem Lachs verteilen.
  2. 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Dabei den Behälter täglich 1-2 mal wenden.
  3. Gewürz- und Salzreste vom Fisch entfernen und die Lachshaut ablösen. Möglichst dünne Scheiben schneiden.

Kommentare sind geschlossen.