Scones

HKP203_1

Zutaten
250g Mehl (die Menge habe ich etwas erhöht, damit der Teig bei Euch etwas fester wird.
50g kalte Butter
1 Pck. Backpulver
1 EL Zucker
1/2 TL Salz
50g Rosinen
125 ml Milch
1 Ei verquirlt (zum Bestreichen der Scones zum Backen)

HKP203_3

2 Kommentare

  1. Vielen Dank für das Feedback! Ich werde die Scones auch noch einmal ohne Rosinen ausprobieren. Die selbstgemachte clotted cream ist eine gute Idee, ist ja schnell gemacht.

  2. Vielen Dank für das Rezept!!! :-)
    Um es mit Vicky zu sagen: Scones – “oh lecker!”
    Scones sind großartig und schnell zubereitet, wenn sich Freunde kurzfristig zum Tee anmelden. Und Clotted Cream hab ich auch in der Regel im Kühlschrank – selbstgemacht. :-)
    Noch was zur Form: Ich stelle den Teig noch mal kurz kalt, wenn er zu weich geworden ist, und steche die Scones aus – am besten eignet sich ein Pint-Glas. ;-)

    Übrigens müssen keine Rosinen in die Scones. Ich mag die nämlich auch nicht so gerne… ;-)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.