2 Kommentare

  1. Vielen Dank für das Feedback! Ich werde die Scones auch noch einmal ohne Rosinen ausprobieren. Die selbstgemachte clotted cream ist eine gute Idee, ist ja schnell gemacht.

  2. Vielen Dank für das Rezept!!! :-)
    Um es mit Vicky zu sagen: Scones – “oh lecker!”
    Scones sind großartig und schnell zubereitet, wenn sich Freunde kurzfristig zum Tee anmelden. Und Clotted Cream hab ich auch in der Regel im Kühlschrank – selbstgemacht. :-)
    Noch was zur Form: Ich stelle den Teig noch mal kurz kalt, wenn er zu weich geworden ist, und steche die Scones aus – am besten eignet sich ein Pint-Glas. ;-)

    Übrigens müssen keine Rosinen in die Scones. Ich mag die nämlich auch nicht so gerne… ;-)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.