Gyros Pita

HKP217

NOMNOMNOMNOMNOM!

Für drei bis vier Personen:

Zutaten (Fleisch)

  • 800g Nackensteaks
  • Saft einer halben Zitrone
  • 4-6 EL Olivenöl
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 1 gestrichener EL Bohnenkraut
  • 1 kleine rote Zwiebel in Scheiben
  • Salz
  • Pfeffer
  • optional: Thymian, Rosmarin, Majoran, Oregano

Zutaten (Tsatziki)

  • Gurke (geraspelt)
  • 1 EL Salz
  • 500g griechischer Joghurt (für die Gyros Pita reicht etwa die Hälfte dieses Rezeptes)
  • 3-4 zerstoßene Knoblauchzehen
  • Pfeffer
  • Dill
  • Petersilie

Zutaten (Krautsalat)

  • 1/4 Weißkohl
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 2 EL Essig
  • 2 EL Öl

weitere Zutaten

  • Zwiebel, Tomaten- und Gurkenscheiben, Blattsalat, Oliven, eingelegte Pfefferschoten
  • geröstetes Fladenbrot

Zubereitung

  1. Fleisch mit sämtlichen Zutaten vermengen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. In Stücken auf einen Spieß aufspießen und grillen.
  2. Gurkenraspel mit dem Salz vermengen, nach 5-10 Minuten gründlich auspressen und mit den restlichen Zutaten vermengen. Im Kühlschrank ziehen lassen.
  3. Weißkohl fein raspeln, mit den Zutaten vermengen und gut durchkneten. Über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
  4. Gemüse in Scheiben schneiden, Fladenbrot aufbacken und nach Geschmack füllen.

Guten Appetit!


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.