Tortilla Espaniola

 

Tortilla Espanola de Patata

Ein einfaches und schmackhaftes Kartoffelgericht
Zubereitungszeit20 Min.
Gericht: Beilage, Hauptgericht, Snack
Land & Region: Spanisch
Keyword: Ei, Kartoffel, Olivenöl, Zwiebel
Autor: Kai Du

Zutaten

  • 3-4 Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 5 Eier
  • 200 ml Olivenöl
  • Salz

Anleitungen

  • Kartoffeln und Zwiebel schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Die Kartoffeln bei mittlerer Hitze in dem Olivenöl garen und vorsichtig rühren.
  • Die gegarten Kartoffeln durch ein hitzefestes Sieb abgießen. Das Öl auffangen und zum Braten anderer Speisen verwenden.
  • Die Eier mit etwas Salz verquirlen und mit den Kartoffeln vermengen. Die Mischung dann zurück in die Pfanne geben.
  • Die Mischung vorsichtig rühren, bis das Ei beginnt, zu stocken. Dann nicht mehr rühren. Am Rand der Tortilla mit dem Pfannenwender einen sauberen Rand formen.
  • Die Tortilla auf einen großen Teller stürzen und dann zurück in die Pfanne gleiten lassen, um die andere Seite zu garen.
  • Fertig! Heiß, warm oder kalt servieren, als Beilage oder als Snack.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.