Seidenfleisch und Asianudeln

Zutaten

  • 500g Hähnchenbrustfilet
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 Eiklar
  • halber TL Salz
  • halber TL Sojasoße
  • 200 ml Wasser
  • optional: 50 ml Reiswein/Sake

Fein geschnittenes Gemüse, z.B. Karotten, Lauch, Frühlingszwiebel, Pilze

Außerdem Ei, Sesam

HKP069

Ein Kommentar

  1. 4. Juni 2014

    Vor kurzem wollte ich das Rezept mal probieren, doch was hatte ich vergessen? Die Eier :/ Hab das Rezept dann trotzdem nachgemacht, das Fleisch war zwar nicht so zart und seidig aber geschmacklich war es trotzdem gut. Somit wird dies Gericht demnächst wiederholt werden, aber dann mit Eiklar :)

    Liebe Grüße aus Wien

    Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.