Siu Mai

 

Dim Sum

Vorbereitungszeit25 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Gericht: Kleinigkeit
Land & Region: Chinesisch
Keyword: dim sum
Autor: Kai Du

Zutaten

  • 500 g Schweinehackfleisch
  • 250 g Garnelen
  • 1/4 TL Natron
  • 10 g Salz
  • 5 Stück getrocknete Shiitake-Plize, eingeweicht und fein gewürfelt
  • 1 EL Zucker
  • 1/2 TL weißer Pfeffer
  • 2 TL helle Sojasoße
  • 1/2 TL Natriumglutamat optional
  • 40 g Schweineschmalz
  • 16 Stück Runde Nudelplatten
  • Fischrogen oder Erbsen zur Dekoration

Anleitungen

  • Die Garnelen in ca 0,5 bis 1 Zentimeter große Stücke schneiden, mit 1/4 TL Salz und dem Natron vermengen und ca 20 Minuten marinieren lassen. Anschließend gründlich unter kaltem Wasser abspülen.
  • Das Schweinefleisch mit den Gewürzen gründlichen vermischen, die Pilze und Garnelen hinzugeben und weiter rühren. Anschließend den geschmolzenen Schweinschmalz zugeben und unterrühren.
  • Die Füllung großzügig auf die Nudelplatten streichen und die Nudelplatte zwischen Daumen und Zeigefingern zu einer Becherform zusammendrücken. Die oben frei liegende Füllung mit einer Erbse oder etwas Fischrogen dekorieren und in einen Dämpfbehälter geben. Ca 10 Minuten dämpfen, dann direkt servieren.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.